Google Shopping

Mit Google Shopping können Händler ihr Sortiment in einer der größten Produktsuchmaschinen der Welt veröffentlichen. Ihre Angebote erscheinen damit als spezielle Shopping-Anzeigen in den Suchergebnissen, wodurch Sie gezielt kaufbereite Kunden erreichen können.

Anzeigen aus Shopping-Kampagnen enthalten neben einem Foto des Artikels zudem noch weitere Produktinformationen, wie z.B. den Kaufpreis oder Händlernamen. So können potenzielle Kunden schon vor dem Klick auf Ihr Angebot entscheiden, ob das gefundene Produkt von Interesse ist, wodurch mehr Besucher mit erhöhter Kaufabsicht in Ihren Shop gelangen.

Vorteile von Shopping-Kampagnen

  • Effektive Online Werbung schalten für Ihr Produktinventar
  • Machen Sie potenzielle Kunden auf Ihre Angebote aufmerksam
  • Kunden auf Computer und mobilen Geräten erreichen
  • Genaue Messbarkeit der Anzeigenleistung

Um als Händler Produkte bei Google Shopping bewerben zu können, muss ein Produktdatenfeed bereitgestellt werden, der alle wichtigen Informationen zu den Artikeln beinhaltet.

Die Aufbereitung der im Datenfeed enthaltenen Produktinformationen ist dabei entscheidend für den späteren Erfolg der Shopping-Kampagne, da es sich um die Voraussetzung für ein effizientes Gebotsmanagement und die optimale Anzeigenauslieferung handelt.

Haben Sie Fragen zu Google Shopping?

Wenn Sie Hilfe brauchen bei der Einrichtung oder Steuerung Ihrer Google Shopping-Kampagne, bieten wir Ihnen gerne professionelle Unterstützung.

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter (030) 516 39 427 für ein kostenloses Beratungsgespräch oder nutzen Sie das Online Kontaktformular, um einen Termin zu vereinbaren.

Kontakt & Beratung